Augenschutz nach der Operation

Das Sehvermögen regeneriert sich nach der Kataraktoperation sehr schnell. Über ein gutes Sehvermögen verfügt der Patient bereits am zweiten Tag nach der Operation und es klärt sich innerhalb weniger weiterer Tage noch mehr auf. Die Augen sollte man allerdings das ganze Jahr über schützen, aber nach der Augenoperation soll man dem Schutz und der Wahl der passenden Sonnenbrille noch größere Aufmerksamkeit schenken.

Augenschutz nach der Operation nach der Kataraktoperation

Sonnenbrillen für Patienten nach der Kataraktoperation mit allen oben genannten Kriterien, können Sie auch direkt in der Klinik für Augenmikrochirurgie Veni – Vidi kaufen. Sie können aus drei Modellen in sechs Farbvarianten auswählen.

Bevor Sie eine Sonnenbrille kaufen, überprüfen Sie, ob sie folgende Kriterien erfüllt:

1. Ultraviolett-Filter 400 nM – suchen Sie auf dem Etikett der Sonnenbrillen das Zeichen UV 400. Diese Zahl gibt die Anzahl der Nanometer an. In der Praxis bedeutet dies, dass die Brillengläser die UV-Strahlung mit einer Wellenlänge von 400 Nanometer absorbieren, einen 100% UV-Filter haben, und die Linsen die UV-A und UV-B-Strahlen absorbieren können.

2. Filterkategorie 3 – gibt die Lichtdurchlässigkeit der Sonnenbrillenlinsen an. Dieser Begriff wird oft fälschlicherweise verwechselt oder gleichgesetzt mit dem Begriff UV-Filter. Die sicherste Kategorie ist die dritte, die einen dunklen Filter mit einer Lichtdurchlässigkeit von 8-18% hat. Solche Sonnenbrillen sind für den alltäglichen Bedarf sowie am Wasser geeignet.

3. Polarisierte Linsen – beinhalten einen optisch präzisen Filter, der durch die Elimination von extremer Blendung und Lichtreflexion die Sehschärfe verbessert. Diese Linsen reduzieren zusätzlich die Ermüdung der Augen.

4. Antireflexbeschichtung – die Rede ist hier von einer speziellen Oberflächenbehandlung, die die störenden Reflexionen und Blendungen auf der vorderen, aber auch auf der hinteren Linsenoberfläche eliminiert. Der Vorteil der Antireflexbeschichtung ist die Verminderung der Ermüdung der Augen, eine komfortable Sicht und die erhöhte Sicherheit beim Fahren in der Dämmerung.

Augenschutz nach der Operation nach der Kataraktoperation
Augenschutz nach der Operation nach der Kataraktoperation

KONTAKTIEREN SIE UNS

Alle Fragen werden ausschließlich von unseren Spezialisten/Ophthalmologen beantwortet.

Zur Erstuntersuchung, Operation und Nachkontrollen können Sie sich telefonisch oder per E-Mail und elektronisch anmelden.






Please leave this field empty.