Doc. MUDr. Marián Potocký, PhD.

Dozent, Facharzt für Augenheilkunde

  • Wegbereiter der Mikrochirurgie und fortschrittlicher chirurgischer und diagnostischer Verfahren in der Augenheilkunde auf dem Gebiet der Slowakei.
  • Einer der Pioniere der Phakoemulsifikation, der fortschrittlichsten Operationsmethode bei grauem Star.
  • Er führte als erster in der Slowakei die Operation des grauen Stars über einen Schnitt von 1,8 mm bei einer örtlichen Betäubung am Auge mittels Augentropfen in den OP-Alltag ein. Durch eine prospektive Studie wies er die eindeutigen Vorteile dieser Vorgehensweise nach.
  • An der Augenklinik der Slowakischen Medizinischen Universität (an der er 18 Jahre lang als Chefarzt tätig war) führte er bereits 1994 die refraktive Chirurgie ein und heute fährt er mit refraktiven Eingriffen unter Verwendung des Femtosekundenlasers fort.
  • Über 27 000 erfolgreiche Kataraktoperationen in Mikroschnitttechnik (davon 12 000 bei Veni Vidi).
  • Aktiver Referent, neben der Slowakei hielt er auch Vorträge in Deutschland, Spanien, Südafrika, Ägypten, Serbien und Kroatien. Er publizierte in der Slowakei wie auch im Ausland. Teile seiner wissenschaftlichen Arbeit wurden in den USA veröffentlicht.
  • Langjähriges, aktives Mitglied der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft, Schatzmeister vom Komitee der Slowakischen Ophthalmologischen Gesellschaft und Mitglied des Redaktionsrats der Fachzeitschrift Tschechische und Slowakische Ophthalmologie.

MUDr. Ivo Ďurkovič, MPH

Facharzt für Augenheilkunde

  • Absolvent der Medizinischen Fakultät der Comenius-Universität in Bratislava.
  • Stellvertretender Chefarzt der Augenabteilung im St-Michal-Krankenhaus Bratislava, Fachgebiet Refraktionschirurgie und Kataraktchirurgie.
  • Höhere Fachprüfung – Augenheilkunde, Spezialist für Augenoptik und Optometrie.
  • Berufliche Spezialisierung: refraktive Laserchirurgie, Optik, Optometrie, Kataraktchirurgie.
  • Er nimmt regelmäßig an europäischen wie auch internationalen Ophthalmologie-Kongressen und an Kongressen für Optik und Optometrie teil.
  • Absolvierte Lehrgänge: – Femtokatarakt – Lehrgang, ESCRS, London 2014, Komplikationen der Phakoemulsifikation – Lehrgang, Keraringe – Lehrgang, ESCRS, Barcelona 2015,
  • Phakoemulsifikation – Intensivlehrgang, Vadodara, Dr. Rupal Shah, 2016.
  • Gründer der größten privaten Augenoptiker-Kette in der Slowakei.
  • Management der CORNEA-Zentren und der Klinik für Augenmikrochirurgie Veni Vidi.

MUDr. Petra Hlaváčová, PhD., FEBO

Facharzt für Augenheilkunde

  • Absolventin der Medizinischen Fakultät der Comenius-Universität in Bratislava
  • Facharztprüfung für Augenheilkunde in Bratislava und Paris.
  • Bisherige Arbeitsstätten: Assistenzärztin, Fakultätskrankenhaus Brno, Leitende Ärztin der Station für ambulante Behandlungen, Konsulentin für die Neurologische und die Neurochirurgische Klinik, Fakultätskrankenhaus Brno, ADTC Düsseldorf.
  • Absolvierte Lehrgänge: Katarakt-Schule Sokolov, Retinal Imaging Kurs, Siegburg, Augenlidoperationen, Trier, LASIK-Lehrgang, AAD Düsseldorf, Anwendung intravitrealer Medikamente und PDT, AAD Düsseldorf, Deutschland,  Femtokatarakt–Kurs, ESCRS, London 2014, Komplikationen der Phakoemulsifikation – Lehrgang, Keraring–Lehrgang, ESCRS, Barcelona 2015, Phakoemulsifikation – Intensivlehrgang, Vadodara, Dr. Rupal Shah, 2016.
  • Erfahrungen auf den Fachgebieten: refraktive Laserchirurgie, Kataraktchirurgie, intravetriale Anwendung von Medikamenten, Augenlidkorrekturen, Strabismus, YAG Kapsulotomie/Iridotomie, SLT, Laserkoagulation der Netzhaut.

MUDr. Vladimír Bartovic PhD.

Facharzt für Augenheilkunde

  • Absolvent der Medizinischen Fakultät für Allgemeinmedizin, Comenius-Universität in Bratislava.
  • Zulassung 1. Stufe, Titel PhD. und Zulassung 2. Stufe für das Fachgebiet der Augenheilkunde (Prag, CZ).
  • Assistenzarzt der Augenabteilung des Fakultätskrankenhauses mit Poliklinik in Trnava (1996-2003).
  • Fachvertreter in der Funktion des Arztes für die Augenarztpraxis NZZ (2003-2006).
  • Chirurg für das vordere Augensegment in der Augenabteilung des Fakultätskrankenhauses mit Poliklinik in Trnava (2003-2010).
  • Ausübung einer Gutachtertätigkeit für die ALLIANZ-Versicherung (seit 2008).
  • Chirurg an der Klinik für Augenmikrochirurgie Veni Vidi in Bratislava (seit 2010).
  • Absolvierte Weiterbildungslehrgänge: Phakoemulsifikation und Implantation, Intraokularlinsen, Lehrgang für Laserkoagulation der Netzhaut, Lehrgang für Unfallchirurgie am Auge, Lehrgang für die Anwendung von Kontaktlinsen

Dr. med. Sebastian Beckers

Facharzt für Augenheilkunde

  • Absolvent der Medizinischen Fakultät in Köln.
  • Absolvent von Praktika an der Uniklinik Köln Lindenthal, im Krankenhaus Köln-Merheim, im Krankenhaus Köln-Weyertal, im Krankenhaus St. Hildegardis in Köln.
  • Mitglied der Ärztekammer Nordrhein, der Ärztekammer Barcelona und der Ärztekammer Balearische Inseln/Mallorca.
  • Erfahrungen auf den Fachgebieten: refraktive Linsenchirurgie (Kataraktoperation), Netzhautchirurgie, Glaukom-Chirurgie, plastische Chirurgie des Augenlids, Strabologie.
  • Mitglied der Gesellschaft für Augenchirurgie, der Gesellschaft für plastische Chirurgie der Augenlider, der Katalanischen und balearischen Gesellschaft für Augenheilkunde.
  • Publikationstätigkeit

FÜGEN AUCH SIE IHRE REFERENZ HINZU




rezension hinzufügen

KONTAKTIEREN SIE UNS

Alle Fragen werden ausschließlich von unseren Spezialisten/Ophthalmologen beantwortet.

Zur Erstuntersuchung, Operation und Nachkontrollen können Sie sich telefonisch oder per E-Mail und elektronisch anmelden.